Deutsches Polizeiblatt (DPolBl)

Prof. Müller schreibt seit dem Jahr 2000 in unregelmäßigen zeitlichen Abständen für das im Stuttgarter Richard Boorberg Verlag herausgegebene Deutsche Polizeiblatt zu verschiedenen verkehrsrechtlichen, juristischen und polizeilichen Themen.

 

 

Automatische Kennzeichenerfassung - taktischer Heilsbringer oder Placebo?
DPolBl_2020_06_Müller - Kennzeichenerfas[...]
PDF-Dokument [4.3 MB]
"Gaffer" als polizeiliches Problem an Einsatzstellen
DPolBl_2020_01_Müller - Gaffer.pdf
PDF-Dokument [3.4 MB]
Rechtsgrundlagen des Anhaltens von Kraftfahrzeugen
DPolBl_2019_05_Müller - Anhalten von Kfz[...]
PDF-Dokument [4.7 MB]
"Section Control" - Die neue Strecken-Geschwindigkeitsüberwachung, in: DPolBl 2016, Heft 3, S. 10 ff.
DPolBl_2016_03_Section Control.pdf
PDF-Dokument [2.5 MB]
Der "künstliche Stau" - ein legitimes Einsatzkonzept der Polizei?, in: DPolBl 2014, Heft 3 gemeinsam mit Prof. Dr. jur. Henning Schwier (Hochschule der Sächsischen Polizei)
DPolBl_2014_03_Müller_Schwier_Künstliche[...]
PDF-Dokument [3.5 MB]
Einsatzfahrten zum Ereignisort, in: DPolBl 2003, Heft 5, S. 21 ff.
DPolBl_2003_05_Einsatzfahrten.pdf
PDF-Dokument [4.0 MB]
Wege polizeilicher Verkehrssicherheitsarbeit, in: DPolBl 2002, Heft 5
DPolBl_2002_Heft_05_Verkehrssicherheitsa[...]
PDF-Dokument [1.9 MB]
Polizei und Kinderdelinquenz, in: DPolBl 2000, Heft 5
DPolBl_2000_Heft_05_Kinderdelinquenz.pdf
PDF-Dokument [4.3 MB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
© IVV Bautzen